Skip to main content

Scheppach Wippsäge

Im Folgenden findest du beliebte Scheppach Wippsägen. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit, was auf die Qualität, den Komfort, die Leistung und den fairen Preis zurückzuführen ist:



Top-Empfehlung Scheppach Wippsäge wox d700sl

1.156,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei Amazon ansehen*
Empfehlung Scheppach Brennholz Wippkreissäge wox d700

940,62 € 949,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei Amazon ansehen*
Scheppach Wippkreissäge wox d500

769,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei Amazon ansehen*
Scheppach Brennholz Wippsäge HS510

466,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*

Unsere Top3 Empfehlungen

Als Betreiber unsere Website wippsaege-test.de haben wir uns schon viele verschiedene Wippsägen anschauen und deren Stärken und Schwächen kennen lernen dürfen.

Im Folgenden findest du 3 beliebte Modelle von Scheppach, die sich in jeder Preiskategorie bewegen:

1. Scheppach Wippkreissäge HS410*

Scheppach Wippkreissäge HS410

Scheppach Wippkreissäge HS410*

Im unteren Preissegment angesiedelt befindet sich die Scheppach Wippsäge HS410. Sie ist allerdings weniger für den Profi gedacht. Die HS410 eignet sich vielmehr für Hobby-Heimwerker, die eine Wippsäge für den privaten Gebrauch benötigen.

Das Modell aus dem Hause Scheppach arbeiten mit 2.800 Umdrehungen in der Minute. Der Motor bringt es auf eine Leistung von 2,2 kW. Damit ist die Scheppach Wippsäge mit ausreichend Power ausgestattet, um ihre Aufgaben zur großen Zufriedenheit des Anwenders ausführen zu können. Dieser hat zudem die Möglichkeit die Schnittlänger mithilfe eines speziellen Anschlags selbst zu bestimmen.

So ist es machbar, auch sehr präzise Schnitte zu jeder Zeit zu realisieren. In dieser Preisklasse ist das keinesfalls üblich. Die HS410 Wippsäge des Markenherstellers Scheppach verfügt über ein Gewicht von 39 kg.

 

 

2. Scheppach WOX D500 Wippsäge*

Scheppach WOX D500 Wippsäge

Scheppach WOX D500 Wippsäge*

Mit der Scheppach WOX D500 Wippsäge ist der Kunde im Besitz des mittelpreisigen kleinen Bruders der WOX D700. Unterschiede lassen sich hier nicht nur im Preis festmachen.

Auch in den Werten zur Leistung sind diese deutlich erkennbar. Bei der WOX D500 Wippsäge aus dem Hause Scheppach weist das Sägeblatt 500 mm auf. Auch bei der Schnitttiefe müssen kleinere Einbußen hingenommen werden. Diese beträgt ausschließlich 170 mm.

Der Motor bringt es auf eine Leistung von 4,2 kW. Die WOX D500 schafft es auf eine Drehzahl von 2.800 Umdrehungen in der Minute. Für den leichteren Transport ist die etwa 79 kg schwere Scheppach Wippsäge mit zwei Rädern aus Hartgummi versehen.

 

 

3. Scheppach WOX D700 Wippsäge*

Scheppach WOX D700 Wippsäge

Scheppach WOX D700 Wippsäge*

In der gehobenen Preisklasse bewegt sich die Scheppach WOX D700 Wippsäge. Sie punktet mit einer hervorragenden Qualität.

Die Premium Wippsäge stellt eine gute alternative Lösung gegenüber verschiedenen Sägen aus dem Baumarkt dar. Der Motor bringt es auf gute 5,2 kW und arbeitet dabei mit ca. 7 PS.

Das 700 mm Sägeblatt erbringt eine beeindruckende 250 mm Schnittleistung. Die Wippauflage weist 670 mm auf.

Hier haben wir die Scheppach WOX D700 Wippsäge ausführlich vorgestellt.

 

 

Scheppach – Hervorragend in Qualität & Leistung

Der Hersteller Scheppach hat seinen Firmensitz in Ichenhausen – in Schwaben. Gegründet wurde das Unternehmen bereits vor über 80 Jahren. Es blickt auf eine langjährige erfolgreiche Vergangenheit zurück.

Zum Hersteller: www.scheppach.com

Das Unternehmen Scheppach hat sich insbesondere auf die Herstellung von Wippsägen zur Holzbearbeitung spezialisiert. Von dieser Spezialisierung rührt auch eine sehr hochwertige Qualität. Kunden und Händler auf der gesamten Welt können dies bestätigen.